Jugendgruppe des AV Neptun

 

Die Jugendgruppe des Vereins besteht seit 1977 und richtet sich an Jungangler von 10 bis 18 Jahren. Zusammen mit den erfahrenden Jugendwarten Jonas, Jonathan und Tobias erlernen sie gemeinsam in zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen die Basic's des Angeln und können gemeinsam mit anderen Jugendlichen die Faszination des Angeln erleben.

 

Habt ihr Interesse? Dann meldet euch einfach bei uns über das Kontaktformular. 

Bevorstehende Termine - Arbeitseinsatz und Königsangeln

Am Samstag, den 8.6. findet der nächste Arbeitseinsatz statt. Treffen ist um 8:30 Uhr am Eisenbahner See, es sollen viele Arbeiten in und um die neu errichtete Hütte herum durchgeführt werden. Am darauffolgenden Samstag, 15.6. findet dann das diesjährige Königsangeln in Haddorf statt. Vormittags erangeln die Jugendlichen ihren neuen König, am Nachmittag folgen die erwachsenen Mitglieder. Aufgrund der Besatzmaßnahmen ist das Haddorfer Vereinsgewässer ab dem 8.6. für alle Mitglieder gesperrt.

 

Verlegung des Jugendangelns

Aufgrund der Wetterbedingungen findet das für dieses Wochenende geplante Angeln der Jugendgruppe des AV Neptun zusammen mit dem Emsdettener Verein erst in zwei Wochen von 18.8. auf den 19.8. statt.

Forellenteichangeln

Die vereinseigene Jugendgruppe brach am verganenen Wochenende zu ihrer ersten Veranstaltung im laufenden Jahr auf. 

 

Hierzu trafen sich alle Teilnehmer um gemeinsam am Münsteraner Forellenteich zu angeln. Bei den 10 Teilnehmern plus Jugendwarten konnten so einige Fische überlistet werden

Spannende Pokalangeln

 

An den letzten beiden Wochenenden herrschte reges Treiben am Haddorfer Neptunsee. Es ging nicht nur um das jährliche Königsangeln, sondern auch um das Erangeln eines neuen Kaisers. Beginnen durfte die Jugendgruppe die mit zahlreichen Teilnehmern den Fischen im See nachstellte. Schon bald konnten erste Ergebnisse vorgezeigt werden doch am Ende war es Justin Grieger der die Königswürde der Jugendgruppe mit einem gefangenen Karpfen für sich beanspruchen konnte. Anschließend an die Jugendgruppe starteten die Erwachsenen mit ihrem Königsangeln um einen Nachfolger für Altkönig Reinhold Goldbeck zu finden. Trotz starker Konkurrenz die einige Tricks auf Lager hatte war es Hermann Hübner der die größte Forelle des Tages fing und somit beim Königsball im Oktober gekrönt wird. Ein besonders spannendes Kaiserangeln fand dann am Folgewochenende statt. Wie beim Kaiserangeln üblich trafen sich die Altkönige am Haddorfer See um gemeinsam den Kaiser für die kommenden 3 Jahre zu erangeln. Mit viel Ergeiz wurden dann auch die ersten Fische gefangen. Wie knapp es am Ende werden würde ahnte während des Angelns noch niemand. Denn erst beim anschließenden Wiegen zeigte sich, dass die zwei größten Fische genau gleichschwer waren. Doch ein Blick in die Statuten konnte schnell aufklären, und so war es Frank Grieger der mit einem Karpfen von 1218gr. das Kaiserangeln für sich entscheiden konnte. Im Anschluss an das Angeln wurde dann gemeinsam Angestoßen und gegrillt.

Terminänderung Nachtpokal der Jugendgruppe

 

Moin zusammen, 

am kommenden Wochenende findet das Nachtpokalangeln der Jugendgruppe in St.Arnold statt. Allerdings wird das Angeln aufgrund hoher Beteiligung nicht wie geplant am Baggersee sondern am Eisenbahner See stattfinden. Aus diesem Grund ist der Eisenbahner See am Samstagnachmittag bis Sonntagmorgen für die Seniorengruppe gesperrt. Dafür kann dann natürlich am Baggersee geangelt werden.