Vorstand

Der Vorstand des Angelverein's Neptun arrangiert sich ehrenamtlich für die Organisation des Vereins.

Aktuelle Vorstandsmitglieder

 

Amt Name Im Vorstand seit
1. Vorsitzender Frank Grieger 2018
2. Vorsitzender Timo Ewering 2005
1. Kassierer Martin Bülter  
2. Kassierer Thomas Köster 2012
Hüttenwart Klaus Diekmann 2015
Hüttenwart

Reinhard Roß

2016
Gewässerwart Lars Hübner 2017
Gewässerwart Steffen Perick 2018
Gewässerwart Reinhold Goldbeck 2018
Gewässerwart Andreas Rohe 2017
Jugendwart Julius Perick 2017
Jugendwart Tobias Kraft 2012
Jugendwart Jonathan Stemping 2020
Beisitzer Torsten Garmann  
Beisitzer Steffen Teupen 2020
Medienwart Fabian Flüthmann 2018

Termin für nächste Vorstandssitzung festgelegt!

Aufgrund der geltenden Kontaktbeschränkungen konnten in den letzten Monaten natürlich keine Vorstandssitzungen im klassischen Sinne stattfinden. Um das aktuelle Vereinsgeschehen zu besprechen und auch insbesondere die wartenden Neuaufnahmen bearbeiten zu können findet am kommenden Donnerstag, dem 22.4. die nächste Vorstandssitzung statt. 

 

Es wurden die Rahmenbedingungen geschaffen damit die Sitzung online stattfinden kann. Somit kann eine Gefährdung der Teilnehmer ausgeschlossen - und dennoch eine satzungskonforme Versammlung durchgeführt werden.

 

Der Vorstand möchte sich für die Geduld der angehenden Mitglieder bedanken und meldet sich in den kommenden Tagen bei ihnen.

Generalversammlung 2021

Info für die Seniorengruppe:

 

Die Generalversammlung des AV Neptun kann aufgrund der Corona-Schutzverordnung nicht wie geplant am Samstag den 13. Februar stattfinden. Der Vorstand bemüht sich um einen Alternativtermin und ein Konzept zur Durchführung der Veranstaltung. Die Mitglieder werden über einen neuen Termin fristgerecht in Kenntnis gesetzt.

Neue Informationen für das Jahr 2021

Der Vorstand möchte darüber informieren, dass die Angelpapiere aufgrund der Corona-Pandemie per Post zugeschickt werden und nicht wie ursprünglich angedacht persönlich ausgegeben werden. Des Weiteren hat sich der Vorstand dazu entschlossen, keine Strafgelder für nicht geleistete Arbeitseinsätze zu erheben.

Die geplante Generalversammlung wird, sofern es die Corona-Pandemie zulässt, unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen am 13.Februar 2021 um 18.00 Uhr in der Vereinsgaststätte des SuS Neuenkirchen stattfinden.

Sollten sich Änderungen ergeben, werden wir zeitnah informieren.

Wir wünschen allen Mitgliedern und ihren Familien einen guten Start ins Jahr 2021 und Gesundheit!

Im Namen des Vorstandes

Frank Grieger

-1.Vorsitzender -

 

 

Treffen mit den Bürgermeisterkandidaten /-in

Aktuell finden Treffen mit den zwei Kandidaten und der Kandidatin für das Bürgermeisteramt der Gemeinde Neuenkirchen statt. 

 

In einer lockeren Runde wird dabei über die Pläne der Kandidaten /-in für die Gewässer und Belange des Angelvereins gesprochen. Aber auch Wünsche und Anregungen des Vorstandes fließen in die Gespräche mit ein. Dabei sind bisher viele Interessante Anregungen und Pläne entstanden die beidseitig auf Zustimmung stoßen. Von einigen Ideen erhofft sich der Vorstand dass sie in den nächsten Jahren mit Unterstützung der Poltitik in Realität umgesetzt werden können.

Spendenübergabe des AV-Neptun an das Franz-Wolters-Haus

Der Vorstand des AV-Neptun Neuenkirchen e.V. traf sich am Montag, um die gesammelten Spenden der Jubiläumsfeier zu übergeben. Am 11. August diesen Jahres feierte der Verein zusammen mit Vertretern der Gemeinde Neuenkirchen und befreundeter Angelvereine sein 60-Jähriges Jubiläum. (MV berichtete). Zu diesem Anlass wurde eine Tombola mit Sachpreisen organisiert, welche zu einem großen Teil von Unternehmen und Geschäften aus der Gemeinde gesponsort wurde. Am Jubiläumsabend kamen dann, dank tatkräftiger Unterstützung der anwesenden Gesellschaft und Aufrunden des Betrags durch den Verein 400€ zusammen. Bei der Frage um die Verwendung der Spende war schnell klar, dass das Geld einer örtlichen Institution zugutekommen sollte und so entschied man sich für das Franz-Wolters-Haus im Herzen von Neuenkirchen, dessen Leitung die Spende dankend annahm. Im Anschluss an die Spendenübergabe folgte eine ausgedehnte Führung durch die Einrichtung in der 24 Bewohner, aufgeteilt auf drei Wohngruppen ihr schönes Zuhause haben. Dazu konnten sich die Vorstandsmitglieder ein Bild von der Einrichtung machen und direkt mit den Mitarbeitern und Bewohnern, die von dieser Spende profitieren ins Gespräch kommen.